Direkt zum Inhalt springen

Peer-Gruppe IG NORD

Die Peer-Gruppe IG NORD ist ein Netzwerk der Peers aus den teilnehmenden Rettungsdiensten der 'Interessensgemeinschaft der nordostschweizerischen Rettungsdienste' (IG NORD). Durch diese Kooperation wird eine Bereitschaft durch Peers rund um die Uhr ermöglicht.

Schwerpunkt der Peers ist die kollegiale Unterstützung von Einsatzkräften im Rettungsdienst bei Stressbelastung, vor allem nach belastenden und potentiell traumatisierenden Situationen im Einsatzgeschehen. Die Peers arbeiten regulär in einer Rettungsdienstorganisation und bieten ihre Unterstützung freiwillig ihren Kolleginnen und Kollegen an.

Für die Einsatzkräfte im Rettungsdienst steht so ein zusätzliches Angebot bei psychischen Belastungen zur Verfügung. Die Peer-Gruppe IG NORD sucht die Kooperation mit bestehenden (kantonalen) Betreuungsorganisationen und orientiert sich nach den Leitlinien des Nationalen Netzwerkes Psychologische Nothilfe (NNPN). Sie organisiert sich grundsätzlich selbst, wird aber von einer notfallpsychologischen Fachberatung unterstützt.